Der Fonds "Mehrwertphasen Balance UI" - kurz "MBUI" - strebt eine Anlagerendite (keine Garantie!) an, die sich aus dem Geldmarktzins EONIA (aktuell rd. -0,35% p.a.) zuzüglich einer angestrebten Wertentwicklung von  3% + X % p.a. ergibt.

Vor der Rentabilität steht jedoch die Stabilität des Investments. Daher wird der Verlustvermeidung die höchste Aufmerksamkeit geschenkt - denn: Vermiedene Verluste müssen nicht erst über lange Zeiträume wieder aufgeholt werden!

Das Volatilitäts-Ziel liegt bei 4-6% (SRRI 3 bis 4)

Die Volaltilität ist das Maß für die Schwankungsbreite der Wertentwicklung. Je höher die Volatilität, desto höher das Schwankungs- und damit Verlustrisiko. Fonds werden nach diesem Risiko klassifiziert Fonds mit einer Fünf-Jahres Volatilität zwischen 5% und 10% wird auf einer Skala von 1 bis 7 ein synthtischer Risikoindikator ("SRRI") von 4 zugewiesen.